3D Bodenwerbung Marketing

Effektive Vermaktung weitgehend ungenutzer Werbeflächen


3D Bodenwerbung schließt erfolgreich die Kette der Werbemaßnahmen und fördern nachweislich die Abverkaufszahlen.

Bodenwerbung im Supermarkt POS Bodenwerbung

Verkausförderung am Point of Sale mit Bodenwerbung

3D Bodenwerbung bietet für werbungtreibende Unternehmen im Lebensmitteleinzelhandel die Möglichkeit, einen Kunden in einer Situation der Kaufbereitschaft bei seiner Entscheidung für ein bestimmtes Produkt zu beeinflussen.

Die Präsenz von Bodenfolien unmittelbar vor dem Warenregal ermöglicht eine gezielte Kommunikation zum Kunden bevor oder während dieser sich für ein Produkt entscheidet. Attraktiv gestaltete Bodenwerbung wird von den Kunden als angenehme Überraschung beim Einkauf empfunden und führt zu einem eindeutigen Vorteil der zu bewerbenden Marke gegenüber Konkurrenzprodukten, die sich im Warenregal in unmittelbarer Nähe befinden.

Nachdem der Kunde bereits durch vorangegangene Werbemaßnahmen wie TV-Spots, Radio-Spots, Anzeigen oder Plakatwerbung auf ein Produkt oder eine Leistung hingewiesen worden ist, löst 3D Bodenwerbung direkt vor dem Warenregal wichtige Kaufentschlüsse aus, die die Kette der Werbemaßnahmen durch Instore-Marketing erfolgreich schließt.

Bodenfolie in der Aussenwerbung Aussenwerbung mit Bodenwerbung

Bodenwerbung in der Aussenwerbung

Als Eyecatcher, Hinweiswerbung oder zur Gestaltung ganzer Motivlandschaften eignen sich 3D Bodenfolien gleichermaßen für den Innen- und Aussenbereich.

Auf verschiedenen Trägern, von selbstklebender Folie über Softstep bis hin zu echtem Teppich überzeuget Bodenwerbung durch die grossflächige Platzierung des Unternehmens CI´s oder kampagnen-relevanter Layouts z.B. an Hotspots auf öffentlichen Flächen, in Eingangsbereichen oder Haltestellen des öffentlichen Personennahverker.

Bodenwerbung im Sportmarketing und im TV Bodenwerbung im Sportmarketing

Bodenwerbung in der Sportvermarktung

Die Platzierung einer Marke auf Bodenfolien im Zielbereich von Sportveranstaltungen erreicht Ihre Zielgruppe im wichtigsten Moment des gesamten Events. Während andere Werbeformen am Randbereich des Aktionsfeldes auf Kamerapräsenz hoffen, wenn z.B. Marathon-Läufer oder Radrennfahrer die Strecke absolvieren, ist durch die Platzierung einer Marke im Zielbereich des Events wertvolle On-Air-Zeit gesichert.

Während der sportliche Wettkampf in die entscheidende Phase geht, steht der Sieger des werblichen Wettkampfes bereits fest.

Auch im Fussballstadien erfreut sich Bodenwerbung immer größerer Beliebtheit. Jenseits der schon standardmäßig vorhandenen Mittelkreiswerbung, die vor und während der Halbzeit des Spiels zum Einsatz kommt, gewinnt der Bereich zwischen Mannschaftskatakomben und Spielfeld an wachsender Bedeutung. Durch die grossflächige Platzierung von Bodenwerbung auf einem flexiblen Material, wie z.B. Softstep in diesem Areal, sichert man sich ebenfalls wertvolle On-Air-Zeit beim Einlauf der Mannschaften auf das Spielfeld, zur Halbzeit sowie bei Interviews am Spielfeldrand.


Weitere Informationen

  • marketing
©2004 - 2017 SHAPESHIFTER MEDIA - ALL RIGHTS RESERVED

PRODUKTE:

INFOS:

Mehr: